Pflegetips


 

  • Bitte verwenden Sie am Tag Ihres Termins keine Handcreme oder Pflegestifte.
    Dies könnte die Haltbarkeit der Modellage stark beeinträchtigen.
  • Benutzen Sie Ihre Nägel nie als Werkzeug.
  • Die Nagellänge sollte immer Ihren Lebensumständen angepasst werden.
  • Benutzen Sie bitte niemals eine Schere oder Knipser sonst splittert die Modellage.
  • Feilen Sie Ihre Kunstnägel ausschließlich mit speziell dafür vorgesehenen Feilen.
  • Verwenden Sie ausschließlich acetonfreien Nagellackentferner.
  • Benutzen Sie täglich einen Tropfen Nagelöl, es hält den Nagel und das Gel elastisch, pflegt die Nagelhaut und erhöht die Haltbarkeit der Modellage.
  • Schneiden Sie nicht die Nagelhaut!
  • Reinigen Sie die Nagelunterseite regelmäßig mit einer Nagelbürste.
  • Vermeiden Sie den Kontakt mit scharfen Reinigern oder Chemikalien (z. B. Putzen) 
  • Denken Sie daran, dass Kunstnägel bei großer Hitze schmelzen.
  • Bitte entfernen Sie Ihre Kunstnägel niemals selbst. Sie schädigen dabei Ihren Naturnagel!
  • Möglich, jedoch sehr selten, können einige Medikamente, Hormonumstellungen, Stress und strenge Diäten die Haltbarkeit der Nägel beeinträchtigen. (Bitte sprechen Sie uns ggf. an!) 
  • Denken Sie an das rechtzeitige Auffüllen der Nägel nach zwei bis fünf Wochen.