Allgemeine Geschäftsbedingungen


 

  1. Bezahlung
    Alle Bezahlungen sind sofort und in Bar zu zahlen.

  2. Verspätungen
    Unsere Kunden sollten mindestens fünf Minuten vor dem Behandlungstermin im Studio anwesend sein.Wenn ein/e Kunde/Kundin nicht anwesend ist oder über 30 Minuten zu spät kommt, kann keine Behandlung mehr erfolgen. Es wird eine Pauschale (Ausfallgebühr) von € 25,-- in Rechnung gestellt.

  3. Minderjährige
    Minderjährige habe eine schriftliche Bestätigung eine Elternteils/Erziehungsberechtigten mitzubringen.

  4. Terminverschiebung- oder absagen
    Absagen haben 24 Stunden im Voraus zu erfolgen (gilt beiderseitig). Bei kurzfristigen Absagen oder Verschiebungen (unter 24 Stunden) kann kein neuer, kurzfristiger Termin garantiert werden. Es muss mit einer längeren Wartezeit gerechnet werden. Bei häufiger Terminabsage, -verschiebung oder dauernder Verspätung kann ein neuer Termin verweigert werden.

  5. Krankheit
    In diesem Fall wird der/die Kunde/in gebeten in beiderseitigem Interesse den Behandlungstermin zu verschieben oder Abzusagen.
     
  6. Sonstiges
    Wir bitte um Information, falls Sie gesundheitliche Probleme (Erkrankungen z. B. Blutzucker, Schilddrüse, Allergien etc.) haben und in Folge dessen Medikamente (z. B. Blutverdünnende Medikamente, Kortison, etc.) einnehmen müssen. Hierbei könnte es zu Einschränkungen in der Haltbarkeit Ihrer Modellage kommen – und wir eine optimale Haltbarkeit nicht garantieren. (Bitte sprechen Sie uns gegebenenfalls an!)

  7.